Über uns
Aktuelles
Veranstaltungshinweise
Tipps
Japan
Judo
Kendo
Kin-Ball
Archiv
 



Hans Diernberger und Will Saunders erkunden in ihrem multimedialen Kunstprojekt die Bedeutung und Wirkung der einzigen männlichen Geisha Japans, Eitaro Matsunoya. Die Ausstellung „The only male Geisha“ zeigt vom 07.09.-04.11.2018 im Japanischen Kulturinstitut in Köln aufwendige Video- und Soundarbeiten, sowie experimentelle photographischen Arbeiten, die auf der Grundlage zahlreicher persönlicher Begegnungen in Tokyo entstanden sind. Matsunoya wurde in eine Familie geboren, in der schon die Mutter und Großmutter als professionelle Unterhaltungskünstlerinnen tätig waren. Bei der Ausübung seiner Kunst agiert Matsunoya mit sorgfältig einstudierten Bewegungen des traditionellen Frauenberufs, um Gäste mit Tanz, Musik und intelligenter Konversation perfekt zu unterhalten.      





Auch wenn das Wort „Geisha“ schon lange in den deutschen Wortschatz eingegangen ist, existieren im Allgemeinen nur vage Vorstellungen über den genauen Inhalt dieser Berufsbezeichnung. In der Filmreihe „Zwischen Anmut und Tragik – Die Geisha im japanischen Film“ werden vom 10.09.-27.10.2018 im Japanischen Kulturinstitut in Köln insgesamt zehn Titel gezeigt, die zwischen 1936 und 2006 entstanden sind. Fünf Regisseure und eine Regisseurin erzählen darin in eindrucksvoller Weise von den Licht- und Schattenseiten im Leben einer Geisha. Die Bandbreite reicht von einem Pop-Märchen, das in der Edo-Zeit spielt über die Realverfilmung eines berühmten Bunraku-Puppenspiels von 1703 bis hin zu berühmten Klassikern der Meisterregisseure Mizoguchi Kenji und Naruse Mikio, in denen ein vielschichtiges Bild von sehr unterschiedlichen Frauenschicksalen gezeichnet wird.





Eine fröhliche und inspirierende Zeit erleben TeinehmerInnen bei dem "Kamishibai-Workshop" von Julia Kuhlmann-Edagawa in Düsseldorf. Einen Bilderschatz mit Geschichten aus aller Welt bringt sie in ihrer kleinen Holzbühne am 10.11.2018 mit. Lustige, spannende und märchenhafte Erzählungen wechseln sich ab mit Rätselfragen und kleinen musikalischen Einlagen. Viel Spaß, eine Fülle an Material, praktische Tipp, gemeinsames Üben und kreativer Austausch stehen dabei im Mittelpunkt. Die TeilnehmerInnen sammeln und vertiefen wichtige Erfahrungen für den geschickten Umgang mit dem Kamishibai.








Fernsehsendungen & Filme mit Japan-Bezug ....... 

21.09.18; 08:00 Uhr, arte, Japan von oben: Schatzinseln

21.09.18; 20:15 Uhr, Pro7Maxx, Persona 3: #3 Falling Down, JP 15

22.09.18; 02:45 Uhr, arte, Unterwegs mit Gerard Depardieu - Japan: Okayama

23.09.18; 12:50 Uhr, arte, Japan von oben: Land der Götter

23.09.18; 13:35 Uhr, arte, Japan von oben: Schatzinseln

24.09.18; 12:30 Uhr, 3Sat, sonntags, u. a. "Vertical Farming" in Japan

28.09.18; 20:15 Uhr, Pro7Maxx, Persona 3: #4 Winter of Rebirth, JP 16

29.09.18; 08:25 Uhr, arte, 360° GeoReportage: Japan, leben am Fuß des Vulkans

29.09.18; 09:10 Uhr, DasErste, Weltreise Deutschland, u. a. Aydin aus Japan

03.10.18; 20:15 Uhr, ARD-alpha, Sauerkraut und Sushi - Deutschlandreise mit Japanerin 1/2

04.10.18; 20:15 Uhr, ARD-alpha, Sauerkraut und Sushi - Deutschlandreise mit Japanerin 2/2

09.10.18; 12:15 Uhr, rbb, Sauerkraut und Sushi - Deutschlandreise mit Japanerin 1/2

10.10.18; 16:15 Uhr, 3Sat, Wildes Japan 1/2

10.10.18; 17:00 Uhr, 3Sat, Wildes Japan 2/2

11.10.18; 03:15 Uhr, 3Sat, Wildes Japan 1/2

11.10.18; 04:00 Uhr, 3Sat, Wildes Japan 2/2

11.10.18; 12:15 Uhr, rbb, Der Weg der Weisheit 1/2

12.10.18; 12:15 Uhr, rbb, Der Weg der Weisheit 2/2

15.10.18; 00:10 Uhr, 3Sat, Outrage, JP 10

16.10.18; 15:10 Uhr, 3Sat, Zug um Zug, u. a. Pünktlichkeit in Japan

28.10.18; 19:30 Uhr, arte, Zen-Gärten - Erleuchtung in Stein

31.10.18; 17:40 Uhr, arte, 360° Geo-Reportage: Die Samurai von Fukushima

01.11.18; 18:00 Uhr, 3Sat, Naturparadiese, u. a. Itsukushima

02.11.18; 11:05 Uhr, arte, Zen-Gärten - Erleuchtung in Stein

 



Radiosendungen mit Japan-Bezug .....

... sind zur Zeit leider nicht im Programm.



                          

                                   Änderungen und Irrtümer vorbehalten!



Top